Treffen Sie uns auf der Smart Country Convention 2018

Ganz im Zeichen der Digitalisierung von Verwaltung und öffentlichen Dienstleistungen findet vom 20. bis zum 22. November 2018 die Smart Country Convention in Berlin statt. Dänemark ist Partnerland der Tagung und cBrain ist Teil der exklusiven dänischen Delegation.
Zum Thema „Smart Government“ präsentieren wir das dänische Modell für die digitale Bürokratie. Unsere preisgekrönte digitale Plattform F2 ist Musterbeispiel für die nachhaltige digitale Transformation öffentlicher Verwaltungsaufgaben und zeigt transparentes Wissens- und Datenmanagement auf Grundlage effektiver administrativer Arbeitsprozesse.

Dänemark: Die Nummer 1 in der Digitalisierung

Im Jahr 2018 steht Dänemark erstmals auf Platz 1 des e-Government Development Indexes der Vereinten Nationen (UN-EGDI 2018) (Lesen Sie den Bericht hier →). Dabei wurde die Infrastruktur, Förderung, Verfügbarkeit und Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologie unter allen UN-Mitgliedsstaaten bewertet.
Auch der Länder-Index über Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft (DESI 2018) der Europäischen Kommission bewertete Dänemark in diesem Jahr mit dem ersten Platz (Lesen Sie den Bericht hier →). Bereits im fünften Jahr in Folge führt der nördliche Nachbar Deutschlands diesen Vergleich an und ist damit die ungebrochene Nummer 1 unter den 28 Mitgliedsstaaten der EU.

cBrain ist Teil dieser europäischen Erfolgsgeschichte und hat gemeinsam mit öffentlichen Behörden ein Best-Practice Modell für die digitale Bürokratie entwickelt, dass sich organisationsneutral anwenden lässt. Auf Grundlage unseres dänischen Know-hows haben wir dadurch preisgekrönte Lösungen gestalten können, die bereits in mehr als der Hälfte aller dänischen Ministerien täglich zur Anwendung kommt.
Werden auch Sie zur digitalen Nummer 1 - mit cBrain!

Datenschutz-Grundverordnung

Seit dem 25. Mai 2018 kommt die europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) zur Anwendung. Damit sind auch umfangreiche Informationsansprüche und -rechte von Kunden und Bürgern an Firmen und Behörden in Kraft getreten. Es bestehen z.B. die Verpflichtung zur Anonymisierung personenbezogener Daten, das Auskunftsrecht, ein Recht auf Vergessenwerden oder ein Recht auf Datenübertragung.

Die Beantwortung solcher Anfragen kann schnell sehr komplex und zeitaufwendig werden. cBrain bietet für das Wissensmanagmentssystem F2 das Modul „Personendaten“ an, mit dem solche Anfragen einfach und zeitsparend bearbeitet werden können. Das Modul stellt alle Daten des anfragenden Kunden oder Bürgers zusammen und generiert einen individuell anpassbaren Bericht mit allen relevanten Daten und Dokumenten. Bei weiteren Fragen zu den Themen eGovernemnt, Digitaliserung, cBrain F2 und DSGVO wenden Sie sich an uns (zum Kontaktformular →).

Follow-up: Digitaler Staat 2018

Auf Initiative des Behörden-Spiegels fand in diesem Jahr der Fachkongress „Digitaler Staat“ vom 20. bis zum 21. März in Berlin statt. Hauptthemen waren u.a. „e-Government“ und „Digitaler Datenschutz“.
In interessanten Gesprächen hatten wir dabei Gelegenheit unser Best-Practice-Modell anhand unserer preisgekrönten Lösungen zu präsentieren und uns mit den Besuchern zu Erfahrungen und zukünftigen Impulsen auszutauschen. cBrain CEO, Per T. Knudsen, sprach auf der Podiumsdiskussion zum Thema „Future of work“ und war besonders von der regen Beteiligung der Teilnehmer begeistert.
Bei weiteren Fragen und Informationen zu unseren Produkten wenden Sie sich bitte an unsere Ansprechpartner → .

cBrain auf dem Fachkongress "Digitaler Staat" 2018

Unser Team auf dem "Digitaler Staat" 2018

Unser Team auf dem "Digitaler Staat" 2018

Auch in diesem Jahr ist cBrain wieder auf dem Fachkongress "Digitaler Staat" in Berlin vertreten. Vom 20. bis zum 21. März 2018 können Sie unser Team unter anderem am dänischen Gemeinschaftsstand "Digitales Dänemark" treffen.

Wir freuen uns, mit Ihnen über Themen wie zum Beispiel "e-Government" und "Digitalen Datenschutz" sprechen zu können. Außerdem wird cBrains CEO, Per Tejs Knudsen, auf der Podiumsdiskussion zum Thema "Future of work" mit anderen Experten und Interessenten debattieren.

Das neue Dänische Nationale ID-Center führt F2 ein

Das Nationale ID-Center ist eine unabhängige Expertenorganisation unter dem dänischen Ministerium für Immigration und Integration. Es hat zur Hauptaufgabe dänische Behörden im Zusammenhang mit Fragen zur Identitätsbestimmung und Ausweiskontrollen von ausländischen Staatsbürgern zu beraten und zu unterstützen. Dabei steht die rechtlich-adäquate Analyse und Archivierung personenbezogener Daten und Dokumente als Grundlage für deren weiterer Verwendung im Vordergrund der täglichen Arbeit. Fortan wird mit F2 die sichere und effektive Umsetzung dieser administrativen Prozesse gewährleistet.