cBrain unterstützt bereits in mehreren Ländern öffentliche Verwaltungen bei der Digitalisierung und Effektivisierung ihrer Aufgaben und ist auch weiterhin bestrebt über die Landesgrenzen Dänemarks hinweg neue Märkte zu erschließen. Im Rahmen des Vitus-Programms des dänischen Außenministeriums stellt cBrain seit 2011 unter anderem die F2-Softwareplattform auf diversen internationalen Bühnen vor. Auf vielfältige Weise konnten wir so unsere F2-Software bereits international verbreiten. Bei der einhergehenden Umsetzung der Implementierungen arbeiten wir dabei sowohl direkt vor Ort als auch mit Cloud-Lösungen.

In Deutschland präsentiert sich cBrain zum einen auf der Plattform "Digitales Dänemark" der Königlich Dänischen Botschaft in Berlin. Der Fortschritt des digitalen Wandels und der Kommunikation in Dänemark zwischen öffentlichen und privaten Einrichtungen mit den Bürgern ist zum Musterbeispiel für sicheren und einfachen Kontakt geworden. cBrain unterstreicht dabei mit seinen Beispielen aus der öffentlichen Verwaltung die Führungsposition Dänemarks im Bereich Digitalisierung.

Zum anderen ist cBrain einer der Partner des FOKUS eGovernment-Labors des Fraunhofer-Instituts für offene Kommunikationssysteme in Berlin (Fraunhofer FOKUS). Dieses Forum bündelt privatwirtschaftliche und öffentliche Kompetenzen im Bereich der Digitalisierung und Technologisierung der öffentlichen Verwaltung. Innovative Konzepte und Lösungen werden hier auf Grundlage neuester Technologien und anhand konkrete Beispiele vorgestellt. Gleichzeitig bietet das FOKUS eGovernment-Labor ein fachliches Podium für den aktuellen, themenbezogenen Diskurs.

Über unserer Tochtergesellschaft cBrain North America vermitteln wir unsere Erfahrungen aus der digitalen Transformation öffentlicher Dienstleistungen auf dem US-amerikanischen Markt. Dabei stellen wir unser F2-Modell und die dazugehörige Softwareplattform vor. Außerdem arbeitet cBrain North America in Partnerschaft mit anderen Organisationen in einem “Innovation Lab”. Hier können wir politische und behördliche Aspekte mit Vertretern von Bundes-, Staats- und Kommunalverwaltungen, von Hochschulen und des privaten Sektors gemeinsam erörtern.

logo cBrain NorthAmerica.png