Benutzer einbinden

cBrain F2 bietet einen einzigartigen Ansatz für Fachsysteme. Mit F2 können komplexe Fachverfahren direkt in einem Standardsystem unterstützt werden. Dadurch kann eine schnelle Implementierung bei geringem Prozessrisiko und gleichzeitiger Einbindung der Benutzer sichergestellt werden.

 

Verfahrensmodell

Verfahrensmodel.png
 

Der Verantwortungsbereich einer Behörde ist durch die bestimmten Aufgaben definiert, für die die Behörde zuständig ist. Die Aufgaben und Verfahren einer Behörde können dabei in drei Bereiche unterteilt werden:

  ·  Prüfung und Leitung
·  Fachliche Aufgaben
·  Ressourcen

cBrain F2 unterstützt die Aufgaben und Verfahren einer Behörde in einem Standardsystem.

Die generische Verwaltungsplattform (F2 Basis) unterstützt die allgemeinen Arbeitsschritte, während F2 Verfahren es ermöglichen, fachspezifische Vorgangsverläufe direkt im Standardsystem einzurichten, zu implementieren und zu bearbeiten.

 

Transformationsmodell

Felxible Implementierung.png
 

Viele IT-Implementierungsprojekte scheitern, weil versucht wird die technologische Plattform auszutauschen und die Verfahren gleichzeitig umzugestalten. Das F2-Standardsystem ermöglicht es hingegen zuerst die bestehenden Geschäftsverfahren zu unterstützen, und erst dann ggf. Verfahrensänderungen umzusetzen, wenn die Benutzer routinierter sind.

Dadurch können wir einen deutlich besser kontrollierbaren Entwicklungsverlauf gewährleisten. Die F2 Einrichtung und Verfahrensunterstützung basieren dabei auf Konfigurationen, die im Standardsystem erfolgen.

 

Schrittweise Implementierung

 
Schrittweise Implementierungsmethode.png
 

Im Rahmen des F2 Standardverfahrens nutzen wir eine flexible Implementierungsmethode, bei der die Benutzer von Beginn an direkt in das Projekt eingebunden werden und praktisch mit der Lösung arbeiten. Dadurch können wir einen kurzen und schnellen Projektverlauf und bestmögliche Ergebnisse bei geringerem Prozessrisiko gewährleisten.